Melker Osterlauf 2015

Die Firma Gottwald war unter den Top-Platzierten: Mit drei Staffeln konnten zwei 2. Plätze und im Jugendlauf zudem einen 3. Platz errungen werden!



Ganz traditionell fand am Ostermontag der 33. Melker Osterlauf statt. Trotz des typischen Aprilwetters - von Graupelschauern bis zu Sonnenstrahlen - war die Beteiligung zahlreich. Rund 530 Teilnehmer und hunderte Zuschauer nahmen an der Veranstaltung teil.


Die diesjährige Teilnahme der Kinder und Jugendlichen war mit 135 Anmeldungen besonders hoch. Auch Lara und Lia Gottwald liefen mit. Beim Schuberth-Kinderlauf über 760 m kam Lia Gottwald in 4:22 ins Ziel und konnte sich damit den 3. Platz in ihrer Altersklasse ergattern. Lara wurde Sechste in ihrer Altersgruppe.


Der Gottwald-Staffellauf über 4 x 1,2 km war von uns gleich mit 3 Staffel-Teams vertreten.

Hier die Aufstellung:

Team 1: Thomas Unterhuber, Florian Habersberger, Top-Läufer Christian Steinhammer, Mario Will

Team 2: Dietmar Wieser, Sabine Hametner, Peter Gottwald, Christoph Bauer

Team 3: Stefan Dotzauer, Simon Gaiswinkler, Fussthaler David, Michael Lorenz


Team 3 belegte mit einer Zeit von rund 17:51 den 11. Platz. Team 2 konnte sich mit 16,55 auf dem 7. Platz durchsetzen und kam in der Mixed-Wertung auf den 2. Platz. Nach einem harten Kampf um die Erstplatzierung gewann das Team „USKO cool runnings“ in 13:49 einige Sekunden vor dem Team Gottwald mit Thomas Unterhuber, Florian Habersberger, Christian Steinhammer und Mario Will. Ein knapper Ausgang.


Wir gratulieren allen Teilnehmern zu den tollen Leistungen!