Geburtstagsfeier in Nussendorf

Die offizielle Feier von Rudolf Gottwald mit den Gottwald-Mitarbeitern fand am 26. Februar 2016 beim Heurigen Hold in Nussendorf statt.



Rudolf Gottwald eröffnete den Abend mit einer kurzen Rede. Nach einem deftigen Festtagsessen folgten Videos mit Geburtstagsgrüßen aus aller Welt sowie eine originelle Jagdszene – die Hauptdarsteller waren die Söhne des Unternehmers. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter überlegten sich für den speziellen Tag etwas Besonderes: sie gestalteten einen lustigen Sketch übers Älterwerden, angelehnt an die Melodie des Liedes „Marmor, Stein und Eisen bricht“. Eine selbstgebackene Geburtstagstorte von Nicole Heindl, einer Mitarbeiterin, und die Geschenke, ein Dackel aus Fleisch – zubereitet von der Firma Sdraule – sowie Jagdmünzen der Münze Österreich, bildeten den Höhepunkt des Abends.

 

Alles Gute, Chef!