Sieg beim Melker Osterlauf

Team Gottwald siegte überlegen beim 34. Melker Osterlauf 2016 in der Gesamtwertung des Staffellaufs. In der Mixed-Wertung konnten der dritte und vierte Platz errungen werden!



Strahlender Sonnenschein und frühlingshafte Temperaturen erwartete das Team Gottwald am Ostermontag, dem 28. März. Nicht nur unsere Läufer sondern auch rund 550 Teilnehmer und hunderte Zuseher freuten sich über die optimalen Wetterverhältnisse.

 

Um 13 Uhr fiel der Startschuss für den diesjährigen Osterlauf in der Melker Innenstadt. Unter den 51 Nachwuchsläufern des Kinderlaufs: Lara und Lia Gottwald. Lia kam in 3:56 Minuten ins Ziel und konnte sich damit den dritten Platz in ihrer Altersgruppe ergattern. Lara wurde mit einer Zeit von 3:45 Minuten Siebente in ihrer Altersgruppe.

 

Beim Volksbank 5km-Lauf traten rund 148 Teilnehmer an. Allen voran: unser Schützling Christian Steinhammer, der in 14:57 Minuten ins Ziel lief. Bei den Damen erreichte Birgit Zimmel in 26:10 Minuten den dritten Platz in ihrer Altersgruppe und Elfriede Gottwald kam als Fünfte in ihrer Altergruppe ins Ziel.

 

Der Gottwald-Staffellauf über 4 x 1,2 Kilometer war auch heuer mit drei Staffel-Teams von uns vertreten. 

Hier die Aufstellung:

  • Team 1: Mario Will, Thomas Unterhuber, Cris Teufel, Christian Steinhammer
  • Team 2: Christoph Bauer, Sabine Hametner, Peter Gottwald, Mathias Mayer
  • Team 3: Simon Gaiswinkler, David Fussthaler, Andrea Wippel, Michael Lorenz

Team 1 mit Mario Will, Thomas Unterhuber, Cris Teufel und Christian Steinhammer konnte die 33 anderen Staffeln abhängen und siegte überlegen mit einer Zeit von 13:59 Minuten vor „SC Zwölfer-Reisen Melk2“. Team 2 wurde in 18:04 Minuten in der Mixed-Wertung Dritter und Team 3 in 19:57 Minuten in der Mixed-Wertung Vierter. Ein stolzer Ausgang.

 

Wir gratulieren allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern zu den hervorragenden Leistungen!