Gipfelsturm

Gemeinsam bestiegen Gottwalds Mitarbeiter den Klafferkessel, der atemberaubende Bergkessel inmitten von Bergseen in den Schladminger Tauern. 

 



Die Bergtour des Klafferkessel ist eine der spektakulärsten hochalpinen Übergänge Österreichs. Sie besteht aus einer Seenplatte mit rund 30 Bergseen und befindet sich auf ca. 2.300 Meter Seehöhe. Zehn Mitarbeiter von Gottwald machten sich Ende September auf den Weg, um dieses Naturspektakel hautnah zu erleben.

 

Mit Start in der Unteren Gföller Alm in Untertal ging es über die Riesachwasserfälle zum Riesachsee und zur Preintalerhütte. Am nächsten Tag wanderte die Mannschaft über die Naturwunder des Klafferkessels mit einer Vielzahl größerer und kleinerer Bergseen und dem Gipfel Greifenberg in 2618 Meter Höhe zurück zur Gollinghütte

 

Eine herrliche Wanderung bei atemberaubender Kulisse!