Eigene COVID19-Teststraße bei Gottwald!


Was?

Um unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein möglichst reibungsloses und sicheres Umfeld im Betrieb und in der Freizeit zu gewährleisten, kann sich das gesamte Personal ab jetzt 3x wöchentlich freiwillig mittels Anti-Gen-Test testen lassen.


Wo?

Am Firmengelände wurde ein Doppelcontainer errichtet, in dem unter Einhalt aller Sicherheitsvorkehrungen getestet wird – es herrscht FFP2-Maskenpflicht, außerdem wurden Plexiglasscheiben angebracht, es stehen ausreichend Desinfektionsmittelspender und ein Erste Hilfe-Koffer zur Verfügung.


Wann?

Folgende Testtermine wurden vorerst festgelegt:

· Montag: 05:30 bis 08:30

· Mittwoch: 06:00 bis 08:00

· Freitag: 07:00 bis 08:30


Zu Beginn werden die Monteure getestet, danach die Handelsangestellten und zum Schluss die Angestellten im Büro.


Wofür

· Nachweis für körpernahe Dienstleistungen (Frisör, Massage etc.), Baustellen, Ausschreibungen, etc.

· Als Selbsttest für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, um die Eigenverantwortung zu fördern!


Danke für die Unterstützung des Roten Kreuz Melk & Ybbs an der Donau!