Fit & gesund in den Frühling

Jedes Jahr dasselbe: Der Frühling steht schon in den Startlöchern, die Natur erwacht, die Temperaturen steigen wieder. Und doch kommen viele von uns nicht so recht in Schwung. Frühjahrsmüdigkeit kennt wohl jeder in der einen oder anderen Form. Ernährung spielt dabei eine wichtige Rolle. Ein ausgewogener Speiseplan ist daher ein Muss für den gesunden Körper.


Gesunde Ernährung – wofür?

Regelmäßige Aktivitäten an der frischen Luft vertreiben die Müdigkeit und kurbeln den Kreislauf an. Wer Bewegung macht, sollte auch auf seine Ernährung achten – viel trinken und farbenfrohes Gemüse und Obst essen, das sind die Gebote der Stunde. So stärkt man nicht nur die Körperkräfte, sondern bringt auch wieder mehr Farbe ins Leben.


„Du bist was du isst“. Diesen Spruch kennt sicherlich jeder. Und er stimmt. Eine gesunde Ernährung führt nicht nur dazu, dass man sich fit fühlt, sie steigert auch das allgemeine Wohlbefinden und die Stimmungslage. Der Blutdruck stabilisiert sich, das Herz ist gesünder und auch Haare, Haut und Nägel werden gestärkt. Oft wird gesunde Ernährung mit Hunger, Disziplin und schlechter Laune in Verbindung gebracht. Was viele nicht wissen: Ausgeglichene Ernährung ist ganz einfach und schmeckt gut.



Rezeptideen

Peppen Sie Ihre Gerichte mit farbenfrohen Gemüsespiralen auf oder probieren Sie leichte Gemüse-Spaghetti, indem Sie die Nudeln durch Zucchini-Spiralen ersetzen. Außerdem lassen sich auch Rettich, Erdäpfel, Süßkartoffel, Karotten und Sellerie praktisch zu Spiralen verarbeiten.

Gesunde Ernährung geht aber auch unterwegs! Lassen Sie Ihrer Phantasie freien Lauf und mixen Sie sich köstlich-gesunde Smoothies zum Mitnehmen – ob süß-fruchtig oder energiereich-frisch, dem Genuss sind keine Grenzen gesetzt. Mithilfe des Smoothiemakers können Sie nicht nur Obst und Gemüse, sondern auch Samen und Nüsse zu einer sämigen Masse zerkleinern.



Entdecken Sie jetzt in unserem Elektro & Teletechnikfachmarkt Geräte die Ihnen gesunde Ernährung erleichtern!