MPreis Pfarrwerfen

Für eine umfassende Modernisierung des MPreis Marktes in Pfarrwerfen (Salzburg) wurden im Sommer 2021 die Pforten geschlossen, der Markt abgerissen und wenige Monate später – rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft – neu eröffnet. Die Firma Gottwald erhielt mit diesem Projekt die erstmalige Beauftragung durch das Tiroler Unternehmen „MPreis“.



„Eine Vielzahl an beteiligten Firmen verschiedenster Gewerke war stetig gefordert, sich perfekt miteinander abzustimmen, um ein Ineinandergreifen aller Räder sicherzustellen.“, so Projektleiter Erik Haydn. Die verschiedenen Geschäftsbereiche des Marktes – Fleischtheke, Backstation, Café-Bistro u.a. – brachten unterschiedliche Anforderungen mit sich. So konnten unsere Kolleg:innen ihr volles Know-How unter Beweis stellen.


Bauzeit

August 2021 bis Dezember 2021

Fläche

Leistungsbeschreibung


Der Lebensmittelhändler ist mit über 300 Märkten in der Alpenregion vertreten. Das verantwortungsbewusste Familienunternehmen bewegt sich stets im Spannungsfeld zwischen Tradition und Innovation. Dies spiegelt sich sowohl im Sortiment als auch in der Architektur der Märkte wider.



Weitere Projekte von uns finden Sie hier: www.gottwald.at/referenzen