Es werde Licht! Marktgemeinde Leiben erstrahlt in neuem Glanz

Moderne LED-Technologien sorgen für Sicherheit, Reduktion des Stromverbrauchs und Reduktion von CO2-Emissionen.


In Kooperation mit der EVN sanieren wir aktuell die gesamte Straßenbeleuchtung in Leiben. „Die Umstellung unseres Straßenbeleuchtungsnetzes auf moderne LED-Technologie bedeutet für unsere Gemeinde Energiekosten zu sparen und einen Beitrag zur Reduktion von CO2-Emissionen zu leisten“, freut sich Bürgermeisterin Gerlinde Schwarz. Aufgrund der Sanierung können etwa 76% des derzeitigen Stromverbrauches eingespart werden. Das entspricht dem Verbrauch von mehr als 30 Haushalten. In Zukunft werden dadurch auch 8 Tonnen CO2 pro Jahr vermieden.


Bis Herbst 2021 sollen die Arbeiten an den rund 400 Lichtpunkten abgeschlossen sein. Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit der Marktgemeinde Leiben und der EVN an einer nachhaltigeren Zukunft zu arbeiten.


Foto vlnr. EVN Thomas Weißenhofer, Fr.BgmIn Gerlinde Schwarz, GfGr. Thomas Grossinger, Montageteam