Monteurausflug 2022 – Wildwasser-Rafting

Sonnenschein – Wasserspaß – Naturerlebnis – Action – Sport – Grillen


… so kann man unseren diesjährigen Monteurausflug am besten beschreiben.


Am Freitag, 03. Juni 2022 gings bei strahlendem Sonnenschein für 26 Kolleg:innen mit dem Bus von Zwölfer-Reisen los in Richtung Palfau (Steiermark). Mit im Gepäck: Jausenstangerl, kühle Getränke und gute Laune.


Beim Rafting-Camp angekommen lernten wir die Guides kennen, durften uns in eine Neopren-Montur zwängen und teilten uns anschließend auf 4 Rafting-Boote auf. Bevor es ab ins kühle Nass ging, wurden wir entsprechend eingeschult, um gemeinsam gut am Ziel anzukommen und alle Kolleg:innen unversehrt wieder mit nach Hause nehmen zu können.

Rund 2 Stunden verbrachten wir gemeinsam auf der Salza – dem längsten, unverbauten Wildfluss der Ostalpen. Wir paddelten was das Zeug hält, wagten einen 5-Meter-Sprung vom ehemaligen Wasserlochsteg und der ein oder andere genoss das Gefühl der vollkommenen Freiheit beim Wildwasserschwimmen.

Die Zeit bis zum Abendessen verbrachten wir bei guten Gesprächen mit Blick auf die Berge des Gesäuses und stellten unser Balltalent beim Fuß- und Volleyball unter Beweis.

Als krönenden Abschluss eines wirklich gelungenen Ausflugs stillten wir unseren Bärenhunger bei einem Grillabend. Das Lagerfeuer-Bier folgte als Draufgabe. Hier hätte man es leicht die ganze Sommernacht ausgehalten.


Wir freuen uns auf eine Wiederholung!