top of page

Starke Frauen im Handwerk

In der Elektrobranche, einem Sektor, der traditionell von Männern dominiert wird, haben Frauen in den letzten Jahren zunehmend an Bedeutung gewonnen. Ihr Engagement und ihre Expertise tragen nicht nur zum technischen Fortschritt bei, sondern stellen auch einen wichtigen Schritt in Richtung Gleichberechtigung und Vielfalt in der Arbeitswelt dar.


Der Anteil der weiblichen Lehrlinge, der früher immer bei unter 5 Prozent gelegen ist, ist in den letzten Jahren auf 7 Prozent gestiegen: Das sind immerhin fast 750 weibliche Lehrlinge österreichweit.



Eine davon ist Denise Wernbacher, unser Elektrotechnik-Lehrling im 1. Lehrjahr. Sie hat uns erzählt, warum sie den Weg in eine männerdominierte Branche eingeschlagen hat:


„Ursprünglich plante ich, Mediendesignerin zu werden. Ich wurde jedoch durch einen Bekannten auf den Lehrberuf der Elektrotechnikerin aufmerksam. Nach einigen Schnuppertagen war für mich klar: Das ist der richtige Beruf für mich!“


Möchtest auch du uns von deiner Frauenpower überzeugen? Dann bewirb dich jetzt für deine Lehre zur Elektrotechnikerin!



Dein Ansprechpartner

Philipp Kager

Lehrlingsbeauftragter

T +43 2752 520 00-2076 bewerbung@gottwald.at



コメント


bottom of page